Andreas Woschek

Andreas Woschek

Executive Vice President Chemicals

Bisphenol-A

Bisphenol-A, ein wichtiger Rohstoff für die Produktion von Polykarbonat und Epoxid-Harzen, wird weltweit von HELM vermarktet.

Beschreibung

Bisphenol-A wird aus den Rohstoffen Phenol und Aceton hergestellt und in der Polykarbonat und Epoxid-Harz-Industrie eingesetzt. Aufgrund der hohen Bedeutung der Anwendungsgebiete, wird Bisphenol-A weltweit produziert. Das Produkt ist als Schuppen oder Granulat und in kleinen oder großen Säcken verfügbar, wodurch eine unkomplizierte Handhabung (Logistik) ermöglicht wird. Die HELM AG ist ein zuverlässiger Partner im Bisphenol-A-Geschäft, da sie auf langjährige Erfahrungen in dem Produkt zurückblicken kann. Da HELM auch in Aceton und Phenol aktiv ist, hat HELM einen sehr guten Überblick über den Markt und dessen Entwicklung.

Anwendungsbeispiele

Bisphenol-A findet in der Produktion von Polykarbonat (Linsen für Brillengläser, CDs und DVDs, Wasserflaschen) und in der Produktion von Epoxid-Harzen (Industrieböden, Pulverlacke, Beschichtungen und Dichtungsmittel) Anwendung.

Verpackung

  • 1.000 kg Big Bags
  • 25 kg Säcke

Andere Verpackungsgrößen sind nach Vereinbarung möglich.

Eigenschaften

contact_id_personnel 173