Tim Gätgens

Tim Gätgens

Bereichsleiter

T.Gaetgens@helmag.com vCard

Kalkammonsalpeter

Kalkammonsalpeter ist ein weißlicher, gräulicher oder auch bräunlicher Dünger, der Pflanzen mit Stickstoff versorgt.

Beschreibung

Kalkammonsalpeter (KAS) ist ein granulierter oder geprillter Dünger, der in der Regel über einen Stickstoffgehalt von 27% verfügt. Durch die vorhandene Zusammensetzung aus dem schnell wirkenden Nitratstickstoff und dem langzeitig wirkenden Ammoniumstickstoff kann KAS zur optimalen Versorgung aller Pflanzenkulturen mit Stickstoff verwendet werden. Des Weiteren wird die Fruchtbarkeit des Bodens durch den hohen Kalkgehalt des Kalkammonsalpeters erheblich verbessert. Westeuropa stellt die größte Produktionsregion dar.

Anwendungsbeispiele

Kalkammonsalpeter ist ein Stickstoffdünger, der primär für die Direktdüngung verwendet wird. KAS wird auch mit Schwefel und Magnesium angereichert, um somit den örtlichen Bedürfnissen der Bauern optimal entsprechen zu können. HELM handelt verschiedene Qualitäten verschiedener Ursprünge, um für die globale Distribution die jeweils optimale Produktauswahl zur Verfügung stellen zu können.

Produktausprägungen

  • Gesamtstickstoff (N): 27,0% +/- 0,8%
  • Nitratstickstoff (N): 13,5%
  • Ammoniumstickstoff (N): 13,5%
  • Erhältlich auch mit: Schwefel, Calcium
  • Korngrößenverteilung (2 - 5 mm): 90-95% min.

Verpackung

  • Lose
  • 25 kg Säcken
  • 50 kg Säcke
  • 500 kg Big Bags
  • 1.000 kg Big Bags

Eigenschaften

contact_id_personnel 161