Häufig gestellte Fragen

Bitte bewerben Sie sich über unser E-Recruiting-Tool und nutzen Sie den Link im jeweiligen Stellenangebot.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese umfassen ein individuelles Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf sowie Kopien aller Arbeits- und Ausbildungszeugnisse. Teilnahmebestätigungen von besuchten Seminaren sind nicht erforderlich.

Sie erhalten umgehend eine Empfangsbestätigung über unser Bewerbungsportal. Nachrichten an andere Adressen oder postalische Bewerbungen müssen manuell bearbeitet werden, weshalb die Benachrichtigung etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Da Ihre Bewerbungsunterlagen sowohl in der Personalabteilung als auch in der entsprechenden Fachabteilung geprüft werden, ist es schwierig, diesbezüglich eine allgemeine Aussage zu treffen. Wir bemühen uns immer, Anträge so schnell wie möglich zu bearbeiten. Wenn Sie längere Zeit nichts von uns hören sollten, zögern Sie bitte nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Wenn Ihr fachliches Profil und Ihre Bewerbung zu der ausgeschriebenen Stelle passen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Sie lernen sowohl Vorgesetzte und Mitarbeiter aus dem Fachbereich als auch aus dem Bereich Personal kennen und können sich umfassend über das Aufgabengebiet sowie unser Unternehmen informieren. Gegebenenfalls führen wir mit Ihnen ein zweites Gespräch, um eventuell noch bestehende Fragen abschließend zu klären.

Ja, alle offenen Stellen finden Sie auf der Website der HELM AG. Die Liste wird ständig aktualisiert und die Positionen bleiben auf der Website, bis das Bewerbungsverfahren abgeschlossen ist.

Sie können sich auch initiativ bei uns bewerben. Wir prüfen dann, ob in absehbarer Zeit eine passende Stelle vakant ist. Dieser Prozess kann etwas länger dauern als bei einer Bewerbung auf eine ausgeschriebene Position. Mitunter behalten wir – Ihr Einverständnis vorausgesetzt – die Bewerbungsunterlagen und kommen zu einem späteren Zeitpunkt unaufgefordert auf Sie zu. Klicken Sie hier, um zu unserem E-Recruiting-Tool weitergeleitet zu werden.

Aufgrund der Vielzahl an Ausbildungsplätzen, die wir jedes Jahr besetzen, sind die Praktikumsmöglichkeiten bei uns begrenzt. Eine Diplomarbeit kann leider nicht begleitet werden. Eine Tätigkeit als Werkstudent ist jedoch durchaus möglich. Bitte schicken Sie uns hierfür eine Bewerbung und wir prüfen, ob eine entsprechende Stelle bei uns vakant ist.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bleiben Ihre Daten noch sechs Monate in unserer Datenbank gespeichert und werden dann anonymisiert. Wir verwenden diese anonymisierten Datensätze ausschließlich für statistische Zwecke. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten löschen zu lassen. Dafür reicht eine kurze Information an uns.

Wir werden Ihre Unterlagen streng vertraulich behandeln und sie nur den relevanten Personen in der Personalabteilung und in den Funktionsabteilungen zugänglich machen. Darüber hinaus verpflichtet sich die HELM AG zur Einhaltung der Bestimmungen der DSGVO.