Anerkennungsbescheinigung für Versuchseinrichtung

Geschäftsbereich Crop Protection erhält GEP-Zertifikat

Hamburg, 13. Juni 2014

Die Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) hat die von der HELM AG unterhaltene Versuchseinrichtung in der Hansestadt gemäß GEP zertifiziert. GEP steht für „Gute Experimentelle Praxis“. Ausschließlich Einrichtungen, die dieses Zertifikat besitzen, können gemäß EU-Verordnung die biologische Prüfung von Pflanzenschutzmitteln in Europa durchführen, da ihre Wirksamkeitsstudien amtlich anerkannt sind. Demzufolge hat das Zertifikat für den Geschäftsbereich Crop Protection einen hohen Stellenwert. Es wurde für fünf Jahre erteilt und gilt für die Versuchskategorien Acker-, Obst-, Zierpflanzen- und Gemüsebau. Die HELM AG legt ihre Versuche auf landwirtschaftlichen Flächen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein an.