Pressemitteilung: HELM AG verkauft Tochterunternehmen HELM Medical GmbH

HELM AG verkauft das hundertprozentige Tochterunternehmen HELM Medical GmbH an die Sanavita Pharmaceuticals GmbH, ein Unternehmen der Braun-Firmengruppe.

Hamburg, Deutschland, 19. September 2017

Die Weiterentwicklung der HELM Medical GmbH steht bei dem Verkauf im Vordergrund. Die Sanavita GmbH übernimmt alle Mitarbeiter und sichert ihre Arbeitsplätze vertraglich für drei Jahre, was für die HELM AG Verhandlungsvoraussetzung war.

Bernd Stoiber, Vorstandsmitglied HELM AG und Geschäftsbereichsleiter Pharma, erläutert den Entschluss: „Der Geschäftsbereich Pharma hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt. Dabei haben wir festgestellt, dass sich immer weniger Synergien zwischen dem Geschäftsbereich HELM Pharma und HELM Medical erzielen lassen. Mit der Käuferin Sanavita Pharmaceuticals GmbH stellen wir sicher, dass sich auch HELM Medical, spezialisiert auf medizinische Produkte, entwickeln kann. Ich freue mich sehr, dass Sanavita als Familienunternehmen ähnliche Werte wie HELM teilt und Firma und Mitarbeiter weiterentwickeln will.“

Frank Köhler, Geschäftsführer Sanavita Pharmaceuticals GmbH, sagt zu dem Kauf: „Die Leistungs- und Produktpalette von HELM Medical GmbH hat uns überzeugt. Mit dem Kauf übernehmen wir Medizinprodukte, die unser schon bestehendes Portfolio sehr gut ergänzen. Sanavita vertreibt bereits in vielen Ländern pharmazeutische Produkte. Mit dem Kauf von HELM Medical werden wir unsere Partner nun auch mit medizinischen Produkten versorgen können. Wir freuen uns auch auf die neuen Mitarbeiter, die sich mit Ihrem Know-how sehr gut bei Sanavita einbringen können.“

Über HELM

Die HELM AG, gegründet 1900, ist ein Hamburger Familienunternehmen, welches im Geschäftsjahr 2016 einen weltweiten Umsatz von 6,9 Milliarden Euro erzielte. HELM gehört damit zu den weltweit größten Chemie-Marketingunternehmen und sichert mit über 100 Niederlassungen, Verkaufsbüros und Beteiligungen in mehr als 30 Ländern der Welt den Zugang zu den wichtigsten Märkten. Als multifunktionale Vertriebsorganisation bearbeitet HELM Chemikalien (Feedstocks und Derivatives), Pflanzenschutzmittel, pharmazeutische Wirkstoffe, Arzneimittel und Düngemittel. Insgesamt sind 1.495 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der HELM AG beschäftigt.

Über Sanavita

Sanavita ist ein Teil der Braun Beteiligungs GmbH, einer familiengeführten Firmengruppe. Das Unternehmen ist Hersteller von pharmazeutischen Präparaten mit Zulassungen in diversen Ländern des Nahen Ostens, Südasiens, Zentralasiens und Afrikas. Die Braun Beteiligungs GmbH erzielte 2016 mit 1000 Mitarbeitern einen Umsatz von 390 Millionen Euro. 

  • Sophie Wehofsich
    Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation
    E-Mail senden
  • Bernd Stoiber
    Geschäftsbereichsleiter
    E-Mail senden