Qualitätsmanagement und Compliance

Peter Brandhofer

Abteilungsleiter

Tel +49 40 2375-1031

E-Mail senden

Qualitätsmanagement ist bei HELM wesentlicher Bestandteil der Unternehmensführung. Dahinter steht das Bewusstsein, dass wir nur durch ständige Verbesserung den Anforderungen eines dynamischen globalen Marktes gewachsen sind.

Als eines der ersten Chemiehandelsunternehmen in Deutschland hat die HELM AG gemeinsam mit ihren europäischen Tochterfirmen im Oktober 1992 die Zertifizierung durch die DQS erlangt und ist gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Zertifikat runterladen.

Fortwährend sorgt ein Stab wissenschaftlich-technischen Fachpersonals für die Optimierung der Prozessabläufe, die Sensibilisierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie die Überprüfung von Lieferanten, Kunden und Logistikpartnern hinsichtlich unserer Qualitätspolitik.

Darüber hinaus beschäftigen sich speziell geschulte Compliance-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter in allen Geschäftsbereichen mit der Einhaltung von Gesetzesvorgaben und Richtlinien. Als Beispiele wären der EU-GMP-Leitfaden sowie die Verordnung REACh zu nennen.

Qualität bildet die Grundlage unseres Handelns:
  • Wir wissen, was wir einkaufen.
  • Wir wissen, was unsere Geschäftspartner von uns erwarten.
  • Wir liefern unseren Geschäftspartnern, was sie von uns erwarten und erreichen damit ihre Zufriedenheit.
  • Wenn es zu Mängeln kommt, klären wir die Ursachen und tragen Sorge dafür, dass diese nicht nochmals auftreten können.