Datenschutzerklärung

Verantwortlich für diese Webseite ist die HELM AG (Im Folgenden: “wir” oder “Verantwortliche”), Nordkanalstrasse 28, D-20097 Hamburg.

Unsere Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der folgenden E-Mail-Adresse: datenschutzbeauftragter@helmag.com.

1. Definitionen

Die Begriffe “personenbezogene Daten” oder “Daten” beziehen sich auf alle Informationen bezüglich einer identifizierten oder Identifizierbaren natürlichen Person. Als “identifizierbar” gilt eine natürliche Person, die direkt oder indirekt – insbesondere durch ein Identifizierungsmerkmal wie einen Namen, eine Kennziffer, Standortdaten oder ein oder mehrere Merkmale, in denen die physische, physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person zum Ausdruck kommt, identifiziert werden kann.

“Betroffene Person” bedeutet eine identifizierte oder Identifizierbare natürliche Person wie Sie zum Beispiel.

“Verantwortliche” bezieht sich auf die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder sonstige Körperschaft. die allein oder gemeinsam mit anderen über Zweck und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.

“Verarbeitung” oder “verarbeiten” bezieht sich auf alle durchgeführten manuellen oder automatisierten Verfahren oder solche Reihen von Verfahren im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten wie Erhebung, Zusammentragung, Ordnung, Zuordnung, Speicherung, Anpassung oder Modifikation, Auswahl, Aufruf, Verwendung, Gewährung von Zugriff durch Übertragung, Verbreitung oder sonstige Mittel zur Verfügungsstellung von Daten, Vergleich, Verbindung, Einschränkung oder Löschung. Verarbeitung bezieht sich auf die entsprechende Tätigkeit.

“Verarbeiter” ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder sonstige Körperschaft, die personenbezogene Daten im Auftrag der Verantwortlichen verarbeitet.

Des Weiteren entsprechen die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe den in Art. 4 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendeten. Zu weiteren und abweichenden Anforderungen gemäß dem für Sie örtlich geltenden Recht siehe Abschnitt 7 dieser Datenschutzerklärung.

2. Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Webseite oder per E-Mail zur Verfügung stellen, wie im Folgenden beschrieben.

2.1 Besuch unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sendet uns Ihr Browser automatisch Informationen, die dann vorübergehend in einem Logfile gespeichert werden. Zu diesen Informationen gehören Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit ihres Besuchs, Zeitunterschied zur GMT, HTTP-Statuscode sowie der Domain-Name der Webseite, von der aus Sie unsere besucht haben (die sog. Referrer URL). Diese Daten verarbeiten wir, um die korrekte Anzeige, Benutzung, Stabilität und Sicherheit unserer Webseite zu garantieren.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Z. 1f DSGVO. Das legitime Interesse ist durch die oben erwähnten Datenverarbeitungszwecke gegeben.

Weiterhin verwenden wir auch Cookies auf unserer Webseite. Darüber finden Sie weitere Informationen im Abschnitt 2.4 dieser Datenschutzerklärung.

2.2 Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder sonstigen Angelegenheiten haben, können Sie uns mithilfe des  Kontaktformulars kontaktieren (Link oben rechts). In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Ihre personen-bezogenen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Einzelheiten zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Stellung), damit wir Ihre Anfrage individuell beantworten können. 
Dabei ist die Verarbeitung Ihrer Daten entweder notwendig, um vorvertragliche Maßnahmen mit Ihnen durchzuführen (Art. 6  Abs. 1 Z. 1b DSGVO) oder sie beruht auf unserem legitimen Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage (Art. 6 Abs. 1 Z. 1f DSGVO).

2.3 Kontakt über E-Mail

Bei Fragen zu unseren Produkten oder für sonstige Anfragen können Sie auch über E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen. Wir verarbeiten dann Ihre Daten, d.h., Ihre E-Mail-Adresse, Zieladresse, IP-Adresse, E-Mail-Programm, Datum und Uhrzeit Ihrer E-Mail, den Inhalt Ihrer E-Mail sowie die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, damit wir Ihre Anfrage individuell beantworten können.

Dabei ist die Verarbeitung Ihrer Daten entweder notwendig, um vorvertragliche Maßnahmen mit Ihnen durchzuführen (Art. 6  Abs. 1 Z. 1b DSGVO) oder sie beruht auf unserem legitimen Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage (Art. 6 Abs. 1 Z. 1f DSGVO).

2.4 Cookies

Wir verwenden 'Cookies’ auf unserer Webseite. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder anderen  Endgeräten wie Ihrem Smartphone oder Tablet gespeichert werden. Cookies sind uns dabei behilflich, unsere Webseite so zu gestalten, dass sie die Bedürfnisse der Benutzer erfüllt sowie um sie ständig zu optimieren. Außerdem werten wir aus, wie Sie unsere Webseite benutzen, damit wir diese verbessern können, sodass Sie Ihren Interessen besser entspricht.

Session-Cookies zeigen uns beispielsweise, wenn Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben.  Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Webseite verlassen.

Weiterhin verwenden wir auch temporäre Cookies, die vorübergehend auf Ihrem Computer oder sonstigen Endgerät gespeichert werden. Diese Cookies zeigen uns an, welche Daten Sie bei einem früheren Besuch unserer Webseite eingegeben haben und welche Einstellungen Sie gewählt haben; Sie brauchen dies daher nicht nochmals zu tun.

Außerdem verwenden wir Tracking-Cookies, um die Benutzung unserer Webseite statistisch zu protokollieren und so unsere Webseite zu optimieren.

Die Verwendung von Cookies durch uns kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassen; d.h. Ihrer IP-Adresse und Informationen darüber, welche Interaktionen Sie mit unserer Webseite haben. Die Verarbeitung Ihrer Daten in Verbindung mit Ihrer Benutzung unserer Webseite zu den o.g. Zwecken beruht auf unserem legitimen Interesse zur Erfüllung der vor- und nachstehend genannten Zwecke (Art. 6 Abs. 1 Z. 1f GDPR) und/oder – wo gesetzlich vorgeschrieben – Ihrer Einwilligung (Art. 6  Abs. 1 Z.1a DSGVO).

Beim ersten Besuch unserer Webseite müssen Sie die Verwendung von Cookies ausdrücklich mithilfe eines "Einverstanden!"-Knopfes bestätigen, der im Cookie-Hinweis aktiviert wird. Beachten Sie aber, dass Sie auf jeden Fall Cookies dadurch blockieren oder deaktivieren können, indem Sie Ihren Browser zum Blockieren einiger oder aller Cookies einstellen. Fast alle Browser melden Ihnen die Gegenwart von Cookies oder blockieren diese automatisch. Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie unsere Webseite weiterhin verwenden; dabei können dadurch aber einige Dienste eingeschränkt sein, und Ihre Erfahrung mit unserer Webseite kann darunter leiden.

Auf unserer Webseite verwenden wir die folgenden Cookies:

CookieAnbieterZweckOpt-Out/ WiderspruchAblauf
cookieconsent_dismissed
(Cookie-Hinweis oben auf der Seite)
HELM AGPrüft, ob das Setzen von Cookies durch den User akzeptiert wurde oder nicht.Nicht möglich, da für die technische Bereitstellung der Website notwendig.1 Jahr
fe_typo_user
(Standard-Session-Cookie von TYPO3)
HELM AGIdentifiziert mittels zufällig generiertem numerischen Zahlencode die Sitzung des Users.Nicht möglich, da für die technische Bereitstellung der Website notwendig.Session cookie
(automatisch beim Verlassen der Webseite)
pixel_ratioHELM AGPasst Layoutdatei / Gestaltung an das Endgerät des Nutzers an.Nicht möglich, da für die technische Bereitstellung der Website notwendig.Session cookie
(automatisch beim Verlassen der Webseite)
_ga (Google Analytics)Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043 USA (“Google”)
Speichert Informationen über die Webseitenaktivitäten des Nutzers.https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de2 Jahre
_gid (Google Analytics)GoogleSpeichert Informationen über die Webseitenaktivitäten des Nutzers.https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deSession cookie
(automatisch beim Verlassen der Webseite)

_gat (Google Analytics)
GoogleVerwaltet Häufigkeit der Seitenaufrufe, um den Datenverkehr zu minimieren.https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deSession cookie
(automatisch beim Verlassen der Webseite)
NID (Google Maps)GoogleDarstellung von unseren Standorten.https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de6 Monate
IDE (Google Werbung)GoogleMisst die Nutzeraktivitäten auf der Webseite zur Optimierung von Werbeanzeigen.https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deSession cookie
(automatisch beim Verlassen der Webseite)


Im Detail:

cookieconsent_dismissed
Mithilfe dieses Cookies können wir identifizieren, ob Sie Ihre Annahme des Cookie-Hinweises durch Klicken auf "Einverstanden" bestätigt haben. Wenn ja, zeigt die Seite diese Benachrichtigung nicht wieder an. Als Teil dieses Vorgangs wird Ihre IP-Adresse gespeichert, bis Sie die Webseite verlassen.

fe_typo_user
Dies ist ein Standard-Session-Cookie TYPO3, in dem Informationen über Ihren aktuellen Webseitenbesuch gespeichert werden (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse und der Uhrzeit des Besuchs). Dazu wird ein beliebig erzeugter nummerischer Code erzeugt, mithilfe dessen unsere Webseite Sie wiedererkennt, bis Sie den Browser schließen. So wird z.B. Ihre Spracheinstellung während Ihres Besuchs auf unserer Webseite beibehalten.

pixel_ratio
Dieses Cookie stellt sicher, dass Ihnen unsere Webseite richtig angezeigt wird, indem Informationen zu Ihrer Bildschirmauflösung während der Dauer Ihres Besuchs auf der Webseite gespeichert werden.

IDE (doubleclick.net)
Dieses Cookie unterstützt die richtige Anzeige von Werbung für den Benutzer (z.B. durch Verhinderung einer wiederholten Anzeige derselben Werbung). Dieses Cookie protokolliert Nutzeraktiviät nach der Anzeige von Werbung, um deren Wirksamkeit zu messen und künftige Werbung dementsprechend für den Benutzer zu optimieren.

_gat (Google Analytics)
Diese Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Google Analytics verwendet so genannte Cookies (siehe oben). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Der Einsatz von Google-Analytics-Cookies beruht auf Ihrer Einwilligung, Art.6 Abs. 1 lit. a DSVGO.
Eine Datenübermittlung personenbezogener Daten in die USA in Ausnahmefällen erfolgt auf Grundlage der sogenannten EU-Standardvertragsklauseln.
Diese Webseite nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Webseitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren.

Sie können die Nutzung von Google Analytics einschließlich der Funktion „demographische Merkmale“ jederzeit verhindern, entweder indem Sie das Google Browser Plugin installieren, wodurch ein Opt-out Cookie gesetzt wird, oder indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software wählen. Beide Optionen verhindern die Verwendung von Webanalysen nur, wenn Sie den Browser verwenden, auf dem Sie das Plugin installiert haben, und wenn Sie das Opt-out-Cookie nicht löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Weitere Informationen finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245.

NID (Google Maps)
Wir verwenden Google Maps, ein Angebot von Google, auf unserer Webseite zur Anzeige der Standorte unserer Büros und Tochterunternehmen (siehe hierzu auch weiter unten). Beim Aufruf von Unterseiten, in die Google Maps integriert sind (‘Standorte’ und ‘Kontaktformular’), wird auf Ihrem Endgerät zur Verarbeitung von Benutzereinstellungen und -daten (Sprache, Anzahl der angezeigten Suchergebnisse, Aktivierung des Google SafeSearch-Filters) ein Cookie gespeichert.
Dieses Cookie wird normalerweise durch das Schließen Ihres Browsers nicht gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, wenn Sie es nicht schon vorher gelöscht haben. Wenn Sie in diese Datenverarbeitung nicht einwilligen, können Sie den Service von Google Maps deaktivieren und somit eine Datenverarbeitung verhindern, indem Sie die JavaScript-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Weitere Informationen zu den von Google verwendeten Cookies finden Sie hier sowie in Googles Datenschutzerklärung.

3. Dienste Dritter

3.1 Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten auf unserer Webseite nutzen wir sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Beim Aufruf einer Webseite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Google Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/.

3.2 Google Maps

Unsere Webseite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter des Dienstes ist auch hier die bereits weiter oben benannte Google LLC.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

3.3 YouTube

Wir haben ein YouTube-Video in unser Deutsches Online-Angebot eingebunden, welches auf www.YouTube.com gespeichert und von unserer Webseite aus direkt abspielbar ist. Das Video ist im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie das Video nicht abspielen.

Durch den Besuch auf der Webseite erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die Daten übermittelt, die beim informatorischen Besuch unserer Webseite erhoben werden. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Durch die Einbindung des YouTube-Videos in unseren Online-Auftritt wird bei Aufruf unserer Webseite automatisch eine Verbindung mit dem Google Double-Click-Netzwerk aufgebaut. Es erfolgt dadurch kein Setzen von Cookies im Browser. Sofern jedoch bereits Double-Click-Cookies in Ihrem Browser gespeichert sind, werden diese im Rahmen der Anfrage mitübertragen. Nach den Informationen von YouTube erfolgt eine Datenübertragung erst, wenn Sie das Video abspielen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy.

3.4 Vimeo

Wir nutzen einen Video-Player Dienst der Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA, um Webinare zeigen zu können. Diese Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir verfolgen mit ihr unser berechtigtes Interesse der Steigerung Ihres Nutzungserlebnisses und der Optimierung unserer Leistungen.

Bei der Nutzung des Dienstes kommuniziert ihr Browser direkt mit der Vimeo Inc. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der Vimeo Inc., abrufbar auf folgender Webseite vimeo.com/privacy. Dort erhalten Sie Informationen über Ihre Rechte und Einstellungen zum Datenschutz.

3.5 Übermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten

Die vorgenannten Anbieter der von uns genutzten Dienste übermitteln Ihre personenbezogenen Daten teilweise in die USA und damit außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes.

Die Übermittlung Ihrer Daten durch Google in die USA beruht auf sogenannten EU-Standardvertragsklauseln .

4. Zugriff auf Ihre Daten durch und Übertragung an Dritte 

Die Belegschaft der HELM AG hat Zugriff auf Ihre Daten.

Weiterhin beauftragen wir Dritte mit Datenverarbeitung in unserem Auftrag (als Datenverarbeiter). In solchen Fällen unterliegen deren vertragliche Beziehungen mit uns den Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts.

Ansonsten werden Ihre Daten nicht an Dritte (als Verantwortliche) übertragen; es sei denn, wir benachrichtigen Sie hiervon gesondert im Voraus, und eine solche Datenübertragung an Dritte ist gemäß einer geltenden Gesetzesvorschrift gestattet  (z.B. Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, der Ausführung eines Vertrags oder auf der Grundlage anderer Gesetzesvorschriften), oder wir sind gesetzlich zwecks Einhaltung einer geltenden Gesetzesvorschrift zur Zurverfügungstellung dieser Daten verpflichtet.

Die folgenden Drittfirmen arbeiten als Datenverarbeiter für uns:

Support 
sitegeist Media Solutions GmbH
Poßmoorweg 2
D-22301 Hamburg 

Provider / Hoster
Mittwald CM Service GmbH & Co. KG
Königsberger Straße 4-6
D-32339 Espelkamp

5. Datenspeicherungsdauer

Personenbezogene Daten speichern wir grundsätzlich nur, bis der ursprünglich beabsichtigte und genehmigte Zweck der Speicherung und Aufbewahrung erfüllt ist.

Ungeachtet des obigen generellen Grundsatzes werden Daten nicht gelöscht, wenn Informationen zur Erfüllung einer Gesetzesvorschrift, zu deren Einhaltung wir verpflichtet sind, notwendig sind. Beispielsweise unterliegen wir handels- und steuerrechtlichen Datenspeicherungsvorschriften, welche die Speicherung bestimmter Daten nach örtlich geltenden Recht für eine Dauer von bis zu zehn Jahren vorschreiben können.

6. Ihre Rechte

Sie haben die folgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft über und Zugriff auf Ihre von uns verarbeiteten Daten (Art. 15 DSGVO)
  • das Recht auf Berichtigung und Vervollständigung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO)
  • das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten 
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Sie haben das Recht, eine förmliche Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtbehörde einzulegen.

Nach den Bestimmungen von Art. 21 Abs.1 und Art. 21 Abs. 2 DSGVO haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die bei der Verfolgung unserer legitimen Interessen (Art. 6 Abs. 1 Z. 1f DSGVO) durchgeführt wird, jederzeit zu verweigern.

Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Bitte senden Sie zur Ausübung dieses Rechts eine E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragten unter Verwendung der Kontaktinformationen unter Abschnitt 8.

7. Sicherheit Ihrer Daten

Zur Wahrung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO ergriffen. Wir ergreifen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen um sicherzustellen, dass unsere personenbezogen identifizierbaren Informationen vor Verlust, Manipulation, Zerstörung und unbefugtem Zugriff geschützt sind. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden im Rahmen der technologischen Entwicklung ständig verbessert.

8. Lokale gesetzliche Anforderungen

./.

9. Kontaktaufnahme

Bei Fragen oder Kommentaren zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragten (datenschutzbeauftragter@helmag.com).

Aufgrund zukünftiger Entwicklung des Internets müssen wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren. Wir veröffentlichen alle erforderlichen Änderungen auf dieser Webseite.

Hamburg, Deutschland, 28.08.2020